calcING news

Fan-designer

Die Applikation aus dem Bereich der Strömungsmaschinen dient der Auslegung von axialen Lüftern bzw. Ventilatoren zur Kühlung elektronischer Baugruppen. Sie liefert als Berechnungsergebnis einen Entwurf, auf dessen Basis ein Lüfter aus vorliegenden Herstellerkatalogen ausgewählt werden kann.


Zur Berechnung definiert der Nutzer in verschiedenen Eingabemasken ("Preprocessing") die Leistungsanforderungen, wie z.B elektrische Verlustleistung des zu kühlenden Gerätes, notwendige Temperaturdifferenz bwz. max. Bauteiltemperatur und integraler Gerätedruckverlust.

Das Programm berechnet ("Solving") auf Basis der eindimensionalen Stromfadentheorie und empirischen Modellen zur Verlustabschätzung (z.B. Profil-, Spalt-, Wandverluste, Einfluss der Reynoldszahl) unter anderem die Lüftergeometrie und Strömungsgeschwindigkeiten. Weiterhin kann eine Abschätzung der Lüfterkennlinie für verschiedene Drehzahlen durchgeführt werden. Die Ergebnisse lassen sich in verschiedenen Grafiken anschaulich darstellen ("Postprocessing").

» Starte Fan-designer